Das Betagtenzentrum Laupen ist das Kompetenzzentrum für Altersfragen im Lebensraum Laupen. Wir bieten eine professionelle, bedarfsgerechte Beratung, Pflege und Betreuung im Pflegeheim (stationär) und in der Spitex (ambulant) an. Der stationäre Pflegedienst fördert, unterstützt und ermöglicht mit seinen Dienstleistungen das Wohnen und Leben im Pflegeheim für 100 leicht bis schwer pflegebedürftige Menschen in der Langzeitbetreuung und bietet auch Ferienplätze an. Wir pflegen und betreuen die Bewohner auf 5 Wohngruppen im Bezugspflegesystem.

Freie Lehrstellen im Betagtenzentrum und den Spitexdiensten Laupen ab August 2024

Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ
Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ Erwachsenenbildung

  • Ansprechperson bei Fragen: Jérôme Roux, Berufsbildungsverantwortlicher / Stv. Bereichsleiter HRM, 031 740 13 21

 

Während deiner Ausbildung bieten wir dir

  • eine gute Einführung in deinen Aufgabenbereich
  • eine strukturierte und fachlich kompetente Begleitung
  • ein motivierendes Arbeitsumfeld
  • lernen und Arbeiten im Team

Inhalt des Bewerbungsdossiers

  • Motivationsschreiben für die Wahl des Berufes
  • Lebenslauf
  • Schulzeugnisse, Kopien ab der 7. Klasse
  • Vorhandene Arbeitszeugnisse, Schnupperberichte
  • Genaue Adresse und Telefonnummer von zwei Referenzpersonen, von Vorteil Lehrpersonen

Ferien

  • Lernende: 6 Wochen
  • bis 49. Altersjahr: 5 Wochen
  • ab 50. Altersjahr: 6 Wochen
  • ab 60. Altersjahr: 7 Wochen

Finanzielles

  • Funktions- und leistungsgerechte Entlöhnung nach kantonaler Gehaltstabelle
  • Dienstaltersgeschenk bereits ab 5 Jahren
  • Entschädigung für Berufsbildner/innen
  • Pensionskasse: Arbeitgeberanteil 55%, Arbeitnehmeranteil 45%
  • Täglich 2x 15 Minuten bezahlte Pause

Mutterschafts­urlaub / Betreuungs­zulage

  • 16 Wochen Mutterschaftsurlaub bei 100% Lohnfortzahlung
  • Freiwillige Betreuungszulage von CHF 200.00 zusätzlich zur gesetzlichen Familienzulage

Aus- und Weiterbildung

  • Gründliche Einarbeitung in das künftige Tätigkeitsgebiet
  • Attraktive interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei externen Aus- und Weiterbildungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Auskünfte erteilt Ihnen gerne
Herr Jérôme Roux, Berufsbildungsverantwortlicher/Stv. Bereichsleiter HRM
Tel. 031 740 13 21

Bewerbung an
Betagtenzentrum Laupen, Frau Andrea Müller
Krankenhausweg 12, 3177 Laupen
oder per E-Mail

Zurück

Copyright 2024